Skip to main content

Schachtelhalm Tee Wirkung für die Gesundheit

Schachtelhalm Tee WirkungEquisetum arvense, so lautet der botanische Name für den Ackerschachtelhalm. Equisetum in die deutsche Sprache übersetzt heißt so viel wie Pferdeschwanz und das Wort arvense bezeichnet den Acker. Tatsächlich ähneln die Stängel des Ackerschachtelhalms mit ihren vielen kleinen Ästen eher dem buschigen Schwanz einer Katze oder eines Fuchses. Das brachte dem Ackerschachtelhalm schon früh viele Beinamen wie Fuchsschweif, Schafsschwanz oder Katzenwedel ein. Die Beinamen Scheuergras und Zinnkraut trägt der Schachtelhalm jedoch aus einem anderen Grund: Mit der Hilfe des Ackerschachtelhalms lassen sich Zinnbesteck und Zinngeschirr wieder glänzend polieren. Den Namen Schachtelhalm verdankt das Heilkraut hingegen seinen schachtelartig ineinander gesteckten Stängelgliedern.

Der Schachtelhalm als wirksames Heilmittel

Aus Schachtelhalm lässt sich ein hoch wirksamer Tee zubereiten, der vielfältig zum Einsatz kommen kann. Die Schachtelhalm Tee Wirkung beruht in erster Linie auf den zahlreichen Mineralstoffen wie:

  • Eisen
  • Mangan
  • Magnesium
  • Aluminium
  • Kalzium
  • Kaliumsalze

Zusammen mit einem hohen Anteil an Kieselsäure hat der Schachtelhalm Tee Wirkung auf die Haut und die Schleimhäute. Die Schachtelhalm Tee Wirkung regt unter anderem die wichtige Tätigkeit der Nieren an und fördert die Ausscheidungen von Stoffwechselablagerungen. Liegt eine Entzündung der Nieren, der Blase oder des Harnleiters vor, dann kann die Schachtelhalm Tee Wirkung nur Erfolg haben, wenn der Tee regelmäßig getrunken wird. Die Schachtelhalm Tee Wirkung kann sich auch dann entfalten, wenn es um ein Mittel gegen Rheuma und Gicht geht. Blasen- und Nierensteine sind sehr schmerzhaft. Schachtelhalm Tee ist in vielen Fällen eine gute Wahl, natürlich nach Rücksprache mit dem Arzt und begleitend zur Therapie. Die Schachtelhalm Tee Wirkung kann dabei helfen, die Nierensteine auszuscheiden.

Wo kann der Schachtelhalm Tee noch hilfreich sein?

Entzündungen im Mund sind immer mehr als nur unangenehm, denn sie machen das Essen und Trinken zu einem Problem. Damit diese Entzündungen im Mund schnell wieder abklingen, lohnt es sich, auf die Schachtelhalm Tee Wirkung zu setzen. Bei Entzündungen im Mund, aber auch bei Halsschmerzen zeigt sich die Schachtelhalm Tee Wirkung beim Gurgeln. Entzündungen der Nebenhöhlen bessern sich mit dem Tee aus dem Ackerschachtelhalm und auch der trockene Erkältungshusten lässt sich durch die Schachtelhalm Tee Wirkung deutlich lindern. Wenn die Bronchien infolge einer Erkältung verschleimt sind, ist der Tee ebenfalls eine gute Wahl.

Nach einem schweren oder zu scharfem Essen sind Magenschmerzen und Sodbrennen keine Seltenheit. Um die gereizte Magenschleimhaut wieder zu beruhigen, ist Schachtelhalm Tee perfekt. Auch um möglichen Problemen mit dem Magen effektiv vorzubeugen, ist es richtig, auf die Schachtelhalm Tee Wirkung zu setzen. Sportler schwören auf die Schachtelhalm Tee Wirkung. Hier hilft der Tee, falls es Schwierigkeiten mit den Knochen, den Muskeln und den Sehnen gibt.

Selbst bei einer Fraktur ist die Schachtelhalm Tee Wirkung noch hilfreich. Der Knochenbruch heilt deutlich schneller, wenn die Betroffenen regelmäßig den Tee aus dem Ackerschachtelhalm trinken. Das Gleiche gilt bei Problemen mit den Bandscheiben, hier kann der Tee eine sinnvolle Unterstützung bei der Therapie sein. Pfarrer Sebastian Kneipp, der sich als „Wasserpfarrer“ einen Namen gemacht hat, war von der Schachtelhalm Tee Wirkung überzeugt. Er hat dazu geraten, dass alle, die das Alter von 40 Jahren überschritten haben, jeden Tag mindestens eine Tasse des Tees trinken.

Perfekte Pflege für die Haut


Die Schachtelhalm Tee Wirkung kann nicht nur innerlich, sondern auch äußerlich zur Anwendung kommen. Die Inhaltsstoffe im Schachtelhalm Tee haben die gute Eigenschaft, Wunden schneller heilen zu lassen und sorgen dafür, dass trockene Haut die Pflege bekommt, die sie braucht. Aus Schachtelhalm Tee und einer Cremegrundlage ist es einfach, eine wirksame Creme herzustellen, die bei trockener und anspruchsvoller Haut hilft:

  • Für die Creme zehn Gramm getrockneten Ackerschachtelhalm in 100 Milliliter Wasser geben und das Ganze 15 Minuten lang nur leicht köcheln lassen. Wichtig ist, darauf zu achten, dass nicht allzu viel Wasser verdunstet, eventuell noch ein wenig Wasser nachfüllen. Gleichzeitig im Wasserbad 50 Gramm Eucerin (gibt es in der Apotheke) als Basis für die Creme schmelzen. Mit dem Schneebesen 40 Milliliter des noch heißen Schachtelhalm Tees in die Crememasse einrühren. Damit die Creme eine geschmeidige Konsistenz bekommt, noch zehn Milliliter Pflanzenöl dazugeben. Besonders gut geeignet sind hier Johanniskrautöl, aber auch natives Olivenöl. Nach Bedarf kann noch der Inhalt einer Kapsel mit Vitamin E dazukommen, denn das macht die Creme haltbarer und die Haut noch weicher. Anschließend die Schüssel aus dem Wasserbad nehmen und mit dem Schneebesen so lange rühren, bis die Creme kalt und fest ist.

Wer möchte, kann die Creme aus Schachtelhalm Tee noch mit ein paar Tropfen ätherischem Öl verfeinern. Echtes Rosenöl ist eine gute Wahl, ideal sind auch fruchtige Öle oder Lavendel. Die fertige Creme mit einem Löffel oder einem Spatel in ein kleines Gefäß aus möglichst dunklem Glas füllen und an einem dunklen, kühlen Ort aufbewahren.

Optimal auch für Vollbäder und Sitzbäder

Die Schachtelhalm Tee Wirkung kann sich auch bei Vollbädern und Sitzbädern entfalten und eine echte Wohltat sein. Vor allem diejenigen, die unter empfindlicher Haut leiden, die zu Ekzemen oder zu rauen Stellen neigt, finden Linderung bei einem Bad mit Schachtelhalm Tee. Die große Schachtelhalm Tee Wirkung zeigt sich jedoch nicht nur in einem Vollbad, auch bei einem heilsamen Sitzbad kann der Tee aus dem Ackerschachtelhalm helfen. Bei Entzündungen der Harnwege oder der Blase kann ein Sitzbad in Schachtelhalm Tee eine Wohltat sein. Die Schachtelhalm Tee Wirkung bekämpft die Ursachen der Entzündung und sorgt gleichzeitig dafür, dass die Schmerzen abklingen. Selbst bei einem Prostata Leiden und einer Unterkühlung kann ein Sitzbad mit Schachtelhalm Tee eine Linderung bedeuten.

Für ein Sitzbad zwei Liter Schachtelhalm Tee in eine Sitzwanne oder ein Bidet geben und sich für zehn bis 15 Minuten darüberhocken. Der Tee sollte nach dem Kochen nur kurz abkühlen, denn es sind die Dämpfe, die so wirksam sind. Nach dem Sitzbad warm halten und ein wenig ausruhen.

Ein gutes Mittel für die Haare

Auch bei der Pflege der Haare ist es eine sehr gute Wahl, auf die Schachtelhalm Tee Wirkung zu setzen. Ein Problem, das vor allem viele Frauen kennen, sind gespaltene Haarspitzen, der sogenannte Spliss. Eine Haarspülung mit dem Tee aus dem Schachtelhalm ist hier eine sehr gute Idee. Die Haare nach der normalen Wäsche mit dem Tee gründlich spülen und der Spliss hat keine Chance mehr. Die gespaltenen Haarspitzen schließen sich nach einiger Zeit wieder und das Haar wird deutlich kräftiger. Der Grund für diese Schachtelhalm Wirkung liegt in der Kieselsäure, die in großen Mengen im Ackerschachtelhalm enthalten ist und die Haare kräftiger macht.

Wer unter rissigen oder brüchigen Fingernägeln leidet, sollte ebenfalls auf die Schachtelhalm Tee Wirkung setzen, denn von der Kieselsäure profitieren ebenso die Nägel. Natürlich hilft es auch, den Tee zu trinken, aber wer ohne Umwege etwas Gutes für die brüchigen Fingernägel tun möchte, sollte seine Nägel in Schachtelhalm Tee „baden“. Einfach ein wenig Tee in eine kleine Schüssel oder Schale gießen und anschließend die Fingernägel für die Dauer von zehn Minuten eintauchen. Wird diese Behandlung einmal pro Woche durchgeführt, dann zeigt sich die Schachtelhalm Tee Wirkung schon nach kurzer Zeit.

Schachtelhalm Tee kann das Gewebe straffen


Im Alter haben vor allem Frauen Probleme damit, dass das Bindegewebe nicht mehr ganz so straff ist, wie es eigentlich sein sollte. Der Schachtelhalm Tee kann seine vielseitige Wirkung dahingehend entfalten, dass er das Bindegewebe straffer macht. Die Schachtelhalm Tee Wirkung gilt auch, wenn es sich um einen Gebärmuttervorfall handelt. Hier kann der Tee die Therapie begleiten und das Gewebe wieder straffer machen. Unterstützt von gymnastischen Übungen ist Schachtelhalm Tee auch bei Blasenschwäche wirksam. Frauen im mittleren Alter müssen nicht mit diesem oftmals so belastenden Problem leben. Regelmäßig Schachtelhalm Tee trinken und den Beckenboden trainieren kann effektiv dabei helfen, die Blasenschwäche in den Griff zu bekommen.

Den Schachtelhalm selbst ernten

Fertigen Schachtelhalm Tee kann man sowohl im Reformhaus als auch im Bioladen oder in der Apotheke kaufen. Wer den Tee jedoch regelmäßig trinken möchte, ist gut beraten, die Pflanze selbst zu ernten und den Tee herzustellen. Ideal für die Ernte des Schachtelhalms geeignet ist die Zeit von Anfang Juni bis Ende Juli. Zu dieser Zeit ist der Schachtelhalm noch reich an wertvoller Kieselsäure, die in den jungen Trieben in größeren Mengen zu finden ist, als bei einer älteren Pflanze der Fall ist. Bei der Ernte sollte darauf geachtet werden, dass auf den kleinen Ästen keine braunen Punkte zu sehen sind. Diese Punkte deuten darauf hin, dass die Pflanze von einem Pilz befallen ist. Nach der Ernte die Stängel der Pflanze bündeln und sie anschließend an einem möglichst luftigen Ort aufhängen. Dort ist der Schachtelhalm in der Lage, gut zu trocknen. Ist die Trocknung abgeschlossen, kann er in Leinensäckchen gelegt werden.

Fazit zur Schachtelhalm Tee Wirkung

Der Schachtelhalm ist ein wahres Geschenk der Natur. Zu einem gut schmeckenden Tee verarbeitet, kann der Ackerschachtelhalm vielfältig für Hilfe sorgen. Er hat unter anderem eine harntreibende Wirkung, was ihn bei Blasen- und Nierenleiden interessant macht. Schachtelhalm Tee entfaltet seine Wirkung des Weiteren bei rheumatischen Beschwerden oder bei der Behandlung von Gicht. Die Schachtelhalm Tee Wirkung erstreckt sich zudem auf den Mund und den Hals. Kommt es dort zu Entzündungen, verschafft das Gurgeln mit dem Tee aus Schachtelhalmen schnelle Linderung. Für die Gesundheit von Haut, Haaren und Fingernägeln ist der Schachtelhalm Tee ebenfalls ein gutes Mittel.

Interessante Links:

https://heideblütentee.de/heidebluetentee-wirkung/
https://rosenblütentee.de/rosenbluetentee-wirkung/
https://lapacho-tee.de/lapacho-tee-wirkung/
https://hibiskusblütentee.de/hibiskusbluetentee-wirkung/
https://cranberry-tee.de/cranberry-tee-wirkung/

Bild: @ depositphotos.com / HeikeRau

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (487 Bewertungen, durchschnittlich: 4,81 von 5)

Redaktion

Hier schreibt die Redaktion von schachtelhalm-tee.de
Redaktion

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 23.08.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Nach Oben