Skip to main content

Warum hilft Schachtelhalm Tee, Wunden zu heilen?

Warum hilft Schachtelhalm Tee, Wunden zu heilen?Jeder kennt das: Ein unachtsamer Moment und schon hat das Messer auf der Haut eine blutende Wunde verursacht. Auch ein juckender Mückenstich kann schnell eine Wunde sein, wenn er aufgekratzt wird. Nicht jede Wunde heilt gleichermaßen gut ab, bei manchen Wunden dauert es lange, bis sie vollständig verschwunden sind. Wer mit Schachtelhalm Tee Wunden heilen möchte, hat ein sehr gutes Mittel aus der Natur gewählt. Der Schachtelhalm hat die gute Eigenschaft, Entzündungen zu hemmen, was bei der Wundheilung eine sehr wichtige Rolle spielt.

Woran liegt es, wenn Wunden nicht heilen?

Wenn es eine sogenannte Wundheilungsstörung gibt, verzögert sich der natürliche Heilungsprozess einer Wunde. Das allein ist schon sehr unangenehm, außerdem kann sich die Wunde in der Folge auch entzünden, was unter Umständen gefährlich ist. Menschen mit einem geschwächten Immunsystem haben nicht selten Probleme mit schlecht heilenden Wunden, auch eine Diabetes-Erkrankung kann den Heilungsprozess verzögern. Bei Wunden, die nur schlecht heilen, muss der Arzt oft eine besondere Wundbehandlung einleiten, sonst drohen schwere Komplikationen. Begleitend zu dieser speziellen Therapie ist es sinnvoll, auch auf die Hilfe der Natur zu setzen. Mit Schachtelhalm Tee Wunden heilen ist ein bewährtes Mittel, das bereits im frühen Mittelalter bekannt war.

Ein großes Problem

Geschätzt heilen in Deutschland zwischen drei und zehn Prozent der offenen Wunden nicht richtig ab. Ein Prozent der Deutschen hat sogar eine chronische Wunde und bei rund drei Millionen Menschen ist die Wundheilung massiv gestört. Besonders häufig treten die Probleme nach einem operativen Eingriff auf. Vor allem in der Gefäßchirurgie liegt die Zahl der Wundheilungsstörungen bei mehr als 20 Prozent. Bei rund 40 Prozent der Menschen, die über einen langen Zeitraum bettlägerig sind, bildet sich ein sogenannter Dekubitus, ein Geschwür, das nicht heilt, weil der Patient wund gelegen ist. In diesen Fällen ist es nicht möglich, mit dem Einsatz von Schachtelhalm Tee Wunden zu heilen, hier muss der Arzt andere Maßnahmen ergreifen. Bei kleineren Wunden hingegen, die nicht so recht heilen wollen, ist es eine gute Idee, mit Schachtelhalm Tee Wunden zu behandeln.

Warum kann Schachtelhalm Tee Wunden heilen?

Einer der Hauptbestandteile im Schachtelhalm ist Kieselsäure. Zusammen mit Kalium, Kalzium, Magnesium und Vitaminen sowie vielen wichtigen Spurenelementen sorgt der Schachtelhalm Tee für eine bessere Durchblutung der Zellen. Das wiederum regt die Regeneration der Zellen an, sodass die Wunde schneller heilen kann. Dazu kommt, dass der Schachtelhalm entzündungshemmende Eigenschaften hat und desinfizierend wirkt. Schon im Mittelalter wussten die Menschen um die heilende Wirkung des Schachtelhalms bei offenen Wunden. Wundärzte empfahlen damals, in Schachtelhalm Tee getränkte Umschläge auf die Wunden zu legen, damit sie besser abheilen.

Fazit

Wie gut Schachtelhalm Tee Wunden heilen lässt, zeigt sich nicht nur bei einem Schnitt in den Finger oder bei einem aufgekratzten Mückenstich. Auch bei Nasenbluten ist der Schachtelhalm eine große Hilfe. Eine Möglichkeit, die Blutung zu stoppen, ist ein feines Pulver aus Schachtelhalmen vorsichtig zu schnupfen. Eine Alternative ist es, mit dem Tee aus dem Schachtelhalm eine Nasenspülung zu machen, die die Blutung schnell stoppen kann. Wer seine Wunden mit Schachtelhalm Tee behandeln möchte, sollte die Pflanze jedoch am besten getrocknet kaufen und sie nicht selbst sammeln.

curetin - Für die Regeneration nach Operationen | Mit wichtigen Nährstoffen für die Wundheilung | Kollagen, Arginin, Zink, Kupfer, Vitamin C, Vitamin D | Den Körper gezielt unterstützen (4-Wochen-Box) *
  • WICHTIGE NÄHRSTOFFE: curetin enthält alle wichtigen Nährstoffe für die Wundheilung und Regeneration nach Ihrer Operation oder Gewebeverletzung. Denn zusätzlich zum üblichen Nährstoffbedarf werden während der Wundheilung spezifische Nährstoffe vermehrt benötigt.
  • DEN KÖRPER GEZIELT UNTERSTÜTZEN mit Kollagen, L-Arginin, Zink, Kupfer, Vitamin C und Vitamin D. Ihr Körper benötigt während der Wundheilung spezifische Nährstoffe, die eine optimale Regeneration und einen gezielten Gewebeaufbau möglich machen.
  • IDEAL FÜR die Unterstützung aller wichtigen Phasen vor und nach Ihrer Operation, Gewebeverletzung oder Wundheilungsstörung; z.B. bei Hüftoperationen, Gesichtsoperationen, Nasenkorrekturen, Straffungsoperationen, Brustoperationen; Bei allen Operationen anwendbar.
  • GUT VERTRÄGLICH: hohe Bioverfügbarkeit, laktosefrei und glutenfrei; Nach höchsten Qualitätsstandards in Deutschland hergestellt
  • EINFACH EINZUNEHMEN: Einmal täglich in Wasser aufgelöst einnehmen; Einzelne Tagesportionen sind einfach aus der Box zu entnehmen und einfach mitzunehmen, z.B. ins Büro, Krankenhaus oder in den Urlaub; Einfache All-in-One-Lösung für 4 Wochen;

Bild: @ depositphotos.com / ChamilleWhite

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (319 Bewertungen, durchschnittlich: 4,81 von 5)

Redaktion

Hier schreibt die Redaktion von schachtelhalm-tee.de
Redaktion

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 5.12.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Nach Oben