Skip to main content

Wie wirkt Schachtelhalm Tee bei Scheidenpilz?

Wie wirkt Schachtelhalm Tee bei Scheidenpilz?Der Scheidenpilz ist die häufigste Infektion durch Pilze bei Frauen. Der Verursacher ist ein Hefepilz, der meist mit Medikamenten in Form von Zäpfchen und Salben behandelt wird. Im Kampf gegen die lästigen Pilze gibt es jedoch noch eine weitere effektive Waffe: den Schachtelhalm Tee. Die Pflanze, die heute auf Wiesen und am Wegrand wächst, gehört zu den ältesten Pflanzen, die es auf dieser Welt gibt. In der Urzeit war der Schachtelhalm allerdings so hoch wie ein Baum, heute ist der Schachtelhalm Tee bei Scheidenpilz ein bewährtes Mittel.

Die typischen Symptome

Kommt es zu einer Scheidenpilzinfektion, zeigen sich die charakteristischen Symptome ziemlich schnell. Die meisten Frauen verspüren einen starken Juckreiz und ein brennendes Gefühl im Intimbereich. Dazu kommen neben einem weißlichen Ausfluss mit krümeliger Konsistenz, eventuell auch Schmerzen beim Wasserlassen. Der Scheidenpilz ist zwar unangenehm, jedoch nicht gefährlich, er hat aber die Eigenschaft, sehr hartnäckig zu sein. Genau hier kommt der Schachtelhalm Tee bei Scheidenpilz als alternatives Mittel ins Spiel. Schachtelhalm Tee bei Scheidenpilz kann nicht nur die Symptome bekämpfen, sondern auch dafür sorgen, dass der Pilz verschwindet. Sitzbäder sowie eine Tinktur aus Schachtelhalm sind die bekanntesten Mittel, um einen Scheidenpilz erfolgreich zu behandeln.

Wie sieht die Behandlung im Einzelnen aus?

Damit sich die Symptome nicht verstärken, sollte der Schachtelhalm Tee bei Scheidenpilz möglichst schnell zur Anwendung kommen. Falls die ersten Anzeichen spürbar sind oder wenn der Abstrich beim Frauenarzt positiv war, sollten die betroffenen Frauen zeitnah ein Bad mit Schachtelhalm Tee nehmen. Dazu 100 Gramm des Tees mit zwei Liter kochendem Wasser übergießen und die Mischung eine Stunde ziehen lassen. Dann für 15 Minuten kochen und anschließend dem Badewasser zusetzen. Die Temperatur des Badewassers sollte mindestens 39° Grad betragen, die Badedauer hängt von der Stärke der Symptome ab. Wenn der Schachtelhalm Tee seine ganze Wirkung entfalten soll, ist es sinnvoll eine Viertelstunde in der Wanne zu bleiben. Ganz wichtig ist es, anschließend eine Stunde zu ruhen. Auch Sitzbäder mit Schachtelhalm Tee bei Scheidenpilz sind möglich, wirkungsvoller ist jedoch immer ein Vollbad.

Wie wirkt der Schachtelhalm Tee bei Scheidenpilz?

Schachtelhalm Tee hat eine entzündungshemmende Wirkung, die auch bei einer Infektion mit einem Scheidenpilz zum Tragen kommt. Außerdem wirkt der Schachtelhalm noch antibakteriell, eine Eigenschaft, die bei einer Behandlung gefragt ist. Trotzdem sollte jede Frau, die eine Infektion mit einem Scheidenpilz mit Schachtelhalm Tee behandeln möchte, vorher mit ihrem Arzt sprechen. Wie alle natürlichen Mittel, so braucht auch der Schachtelhalm eine Weile, bis die Wirkung einsetzt. Das ist bei Scheidenpilz von Interesse, wenn die Patientin ein schwaches Immunsystem hat. Falls das der Fall ist, dann kann der Schachtelhalm Tee die notwendige medikamentöse Therapie nur begleiten.

Fazit

Eine Scheidenpilzinfektion ist auf jeden Fall sehr unangenehm. Um schon die frühen Anzeichen zu behandeln, ist Schachtelhalm Tee immer eine gute Wahl. Der Tee wirkt sich beruhigend auf das Gewebe aus und hindert die Entzündung daran, sich noch weiter auszubreiten. Als Ergänzung zu einer klassischen Therapie in Form von Salbe und Zäpfchen ist der Schachtelhalm Tee sinnvoll. Mit einem Vollbad oder einem Dampfsitzbad sorgt der Schachtelhalm dafür, dass die Infektion schnell abklingt.

KadeFungin 3 Kombi 1 stk *
  • Menge: 1stk
  • Bei Juckreiz, Brennen und Rötungen im Intimbereich
  • Die effektive 3-Tages-Therapie
  • Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Bild: @ depositphotos.com / vchalup2

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (457 Bewertungen, durchschnittlich: 4,79 von 5)

Redaktion

Hier schreibt die Redaktion von schachtelhalm-tee.de
Redaktion

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 20.10.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Nach Oben